Siebenhundertfünfundachtzig - Frans Diether
Softcover 30,99 €
In den Warenkorb

Siebenhundertfünfundachtzig

Beschreibung

Über Jahrhunderte lebten die Sachsen im heutigen Nordwestdeutschland als freie Männer und Frauen, war es nicht Herkunft, sondern Leistung, welche ihre Stellung in der Gemeinschaft bestimmte, ... weiterlesen

Buchdetails

Sprache: Deutsch

ISBN: 9783844292299

Format: Taschenbuch

Seiten: 540

Altersempfehlung: Jugendliche (13 - 17 Jahre) (16 - 18)

Erscheinungsdatum:

Schlagworte: Frühmittelalter, Altsachsen, Franken, Widukind, Karl der Große, Wodan, Saxnot, Pferd, Wolf, Sachsenkind, Eresburg, Irminsul, Drakenhöhle, Kerker, Verlies, Ketten, Folter

Buch melden

Bei Fragen zum Jugendschutz kontaktieren Sie bitte unseren Jugendschutzbeauftragten.
 

Weitere Titel von Frans Diether

  • Ein Pfeil ist nur frei, wenn er fliegt